Winterliebe in Venedig

- eine Weihnachts-Love-Story -

Beate Boeker

Lorena glaubt nicht an Übernatürliches. Doch dann meint sie, ihren italienischen Ex-Freund Guido zu spüren – der just gestorben ist. Wollte er ihr etwas mitteilen? Auf der Suche nach einer Antwort reist Lorena nach Venedig und trifft Guidos Bruder und seine Freunde. Sie alle suchen nach der Liebe und erleben ein turbulentes Weihnachtsfest in Venedig.

reviews: 

“Mit „Winterliebe in Venedig“ hatte ich richtig viel Spaß beim Lesen. Die Autorin fängt das weihnachtliche Flair der Wasserstadt perfekt ein und versprüht romantischen Charme. Die Charaktere sind allesamt augenzwinkernd sympathisch bis etwas überspitzt gezeichnet, was mir beim Lesen mehr als ein Mal ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert hat. Das perfekte kurzweilige Lesevergnügen!”
Tigerbaer
.
“Beate Böker beschreibt die Geschichte Lorenas so lebhaft, dass ich sofort in ihre Gefühlswelt und auch in die Stadt der Liebe eingetaucht bin. Ein Roman, der zum Träumen und Schmunzeln einlädt, kurzweilig geschrieben ist und einfach Spaß macht.”
Doris Hallerbach