Krimis (cozy crime)

Florentinische Morde

Darf ich die Mantonis vorstellen? Diese verrückte italienische Familie wächst einem ans Herz, auch wenn sie einen gleichzeitig wahnsinnig macht. Doch damit ist man nicht allein - die Heldin Carlina liebt ihre Familie, auch wenn sie sie gern ab und zu mal ermorden möchte -- und Inspektor Stefano Garini steht ihrem Clan genauso zwiespältig gegenüber. Sie lernen sich im ersten Band kennen und es dauert einige Zeit (und diverse Morde), bis sie ein Paar werden. Diese Krimis sind zum laut Herauslachen und bringen eine große Portion italienisches Lebensgefühl mit sich.

Mord in Viareggio

Die Modedesignerin Tonia lebt im idyllischen Viareggio in unmittelbare Nähe zum ligurischen Meer. Eigentlich wäre alles wunderbar ... wenn sie nicht eine kleine Schwäche hatte: Ihre Kleptomanie stürzt sie regelmäßig in Schwierigkeiten. Hinzu kommt ihre Anziehung zu dem Privatdetektiv Rick, der so wahnsinnig korrekt ist, dass ihr immer wieder ganz mulmig wird. Und kommt er eigentlich wegen ihr oder ihrem Dackel Upsy Daisy so häufig vorbei?

Thumbnail
Hochzeitstorte mit Todesfall
Details
Einmal Mord, aber pronto!
Details
Tote sagen nicht buongiorno
Details